Oakley SI Ballistic M FRAME 3.0 Matte Black - Clear

€129,90
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: OAK-41-023185
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Lieferzeit: Bitte benutzen Sie unsere Benachrichtigungsfunktion

Oakley ist eine Marke, die ein Synonym für Qualität ist und seit vielen Jahren das internationale Vertrauen von Polizei und Militär und vielen Sportschützen genießt.

Die Oakley SI Ballistic M Frame 3.0 Schutzbrille übertrifft die ANSI Z87.1 Industriestandards für hohen Massen- und Hochgeschwindigkeitsaufprallschutz. Die M Frame 3.0 erfüllt zusätzlich die MIL SPEC MIL-PRF 31013 Spezifikation.

Dank der schmalen Bügel kann diese Brille problemlos unter Militär-, Gefechts- und Ballistischen Helmen (z.B. IBH, FAST, PASGT, MICH) getragen werden. Auch unter dem Kapselgehörschutz und unter Kommunikationsausrüstung lässt sie sich die M Frame Schutzbrille problemlos tragen.

Die Linsen der Brille bestehen aus reinem Plutonite®, einem patentrechtlich geschützten Material, das die höchste optische Klarheit bietet.

Das klare Glas lässt 89% des sichtbaren Lichts durchdringen und ist deshalb vor allem für dämmerige bis dunkle Umgebungen geeignet.

Material: O Matter®, Oakley UNOBTAINIUM®

Linsen: Plutonite®, High Definition Optics® (HDO®), klares, verzerrungsfreies Sichtfeld, wechselbar, 100% UVA/UVB-Schutz bis 400nm

Schutzklasse: ANSI Z87.1 Schlagschutz, MIL PRF-31013, Clause 3.5.1.1 Ballistischer Splitterschutz

ACHTUNG:

Die vorgestellte Schutzbrille ist ein Qualitätsprodukt, das diversen Stresstests unterzogen wurde, die für die oben angeführten Klassen geeignet sind.

Bei unzureichenden Produkteinstellung schließt die Verwendung dieses Augenschutzes dennoch eine Körperverletzung nicht aus, die sich beispielsweise daraus ergibt, dass sidch eine BB beim Abprallen unter das Schutzglas gelangt.

Aus diesem Grund wird empfohlen, den Augenschutz vor Gebrauch auf die individuellen Bedürfnisse des Benutzers einzustellen.

Die Schutzeigenschaften des Produkts können auch einer Änderung unterliegen, die auf eine unsachgemäße Verwendung und Wartung der Schutzbrille zurückzuführen ist, wie z. B. durch Reinigen der Linsen mit ungeeigneten Mitteln. Sowohl der Produzent als auch der Verkäufer übernehmen keine Verantwortung für Körperverletzungen, die sich aus unsachgemäßer Einstellung und/oder Verwendung des Produkts ergeben können.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »